AMD Radeon™ – GAME CHANGER

Die AMD Radeon™ RX 6000-Serie beinhaltet extreme Prozessortechnologie, die ultrahohe Frame Rates für professionelles Gaming mit 4K Auflösung liefert. Leistungsstarke neue Recheneinheiten, der brandneue AMD Infinity Cache und bis zu 16 GB dedizierter GDDR6-Speicher ermöglichen ultimative Spielerlebnisse.

Up to 80 Ray Accelerators

AMD RDNA™ 2

Für Gamer entwickelt

Für alle Spieler. Jedes Game. Jeden Frame.
Die Radeon™ RX 6000 Grafikkarten auf Basis der AMD RDNA™ 2 Architektur wurden entwickelt, um ein neues Niveau an Energieeffizienz, Performance und Funktionen zu bieten.

1,54X LEISTUNG PRO WATT VERGLICHEN MIT RDNA1
3,25X MEHR EFFEKTIVE
BANDBREITE ALS 256-Bit GDDR2

Hardware-beschleunigtes
Raytracing

Neu bei AMD RDNA 2-Compute Units ist die Implementierung einer Hochleistungsarchitektur für die Beschleunigung von Ray Tracing, die „Ray Accelerator“ genannt wird.3

AMD Radeon™
RX 6900 XT

Die AMD Radeon™ RX 6900 XT Grafikkarte mit AMD RDNA™ 2-Architektur enthält 80 leistungsstarke, erweiterte Compute Units, 128 MB brandneuen AMD Infinity Cache und 16 GB dedizierten GDDR6-Speicher für ultrahoheFrame Rates und professionelles Gaming in 4K.

  • Up to 2015 MHz Game Frequency4
  • Up to 2250 MHz Boost Frequency5
  • 16 Gbps Memory Speed
  • 16 GB Max Memory Size
  • 80 Ray Accelerators

Rule your games

Frames per second @ 4K

NViDIA
RTX 3090
AMD RADEON™
RX 6900 XT
+ Rage mode
+ Smart Access Memory

AMD Radeon™
RX 6800 XT

Die AMD Radeon™ RX 6800 Grafikkarte mit AMD RDNA™ 2-Architektur enthält 72 leistungsstarke, erweiterte Compute Units, 128 MB brandneuen AMD Infinity Cache und 16 GB dedizierten GDDR6-Speicher für ultrahoheFrame Rates und professionelles Gaming in 4K.

  • Up to 2015 MHz Game Frequency4
  • Up to 2250 MHz Boost Frequency5
  • 16 Gbps Memory Speed
  • 16 GB Max Memory Size
  • 72 Ray Accelerators

AMD Radeon™
RX 6800

Die AMD Radeon™ RX 6800 Grafikkarte, basierend auf AMD RDNA™ 2-Architektur, enthält 60 leistungsstarke, erweiterte Compute Units, 128 MB brandneuen AMD Infinity Cache und bis zu 16 GB dedizierten GDDR6-Speicher für ultrahohe Frame Rates und professionelles Gaming in 4K.

  • Up to 1815 MHz Game Frequency4
  • Up to 2105 MHz Boost Frequency5
  • 16 Gbps Memory Speed
  • 16 GB Max Memory Size
  • 60 Ray Accelerators

AMD Radeon™
RX 6700 XT

Die AMD Radeon™ RX 6700 XT Grafikkarte basierend auf AMD RDNA™ 2-Architektur enthält 40 leistungsstarke, erweiterte Compute Units, den neuen AMD Infinity Cache und 12 GB dedizierten GDDR6-Speicher für eindrucksvolles Gaming mit ultrahohen Framerates bei 1440p Auflösung.​​​

  • Up to 2424 MHz Game Frequency4
  • Up to 2581 MHz Boost Frequency5
  • 12 GB Max Memory Size
  • 40 Ray Accelerators

AMD Radeon™
RX 5700 XT

Von Grund auf neu entwickelt für herausragende 1440p-Leistung und Spitzen-Gaming.

  • Up to 1766 MHz Game Frequency4
  • Up to 1905 MHz Boost Frequency5
  • 14 Gbps Memory Speed
  • 8 GB Max Memory Size

AMD Radeon™
RX 5700

Von Grund auf neu entwickelt für herausragende 1440p-Leistung und Spitzen-Gaming.

  • Up to 1625 MHz Game Frequency4
  • Up to 1725 MHz Boost Frequency5
  • 14 Gbps Memory Speed
  • 8 GB Max Memory Size

AMD Radeon™
RX 5600 XT

Ultra-Einstellungen. Ultra-Performance. Das ultimative Spielerlebnis.

  • Up to 1375 MHz Game Frequency4
  • Up to 1560 MHz Boost Frequency5
  • 14 Gbps Memory Speed
  • 6 GB Max Memory Size

AMD Radeon™
RX 5500 XT

Ultra-reaktionsschnelles, realistisches AAA-Gaming mit bis zu 60 BpS und eSports-Gaming mit bis zu 90 BpS.6

  • Up to 1717 MHz Game Frequency4
  • Up to 1845 MHz Boost Frequency5
  • 14 Gbps Memory Speed
  • 8 GB Max Memory Size

WHERE GAMING BEGINS

Die Zukunft von PC, Konsole und Cloud –
einschließlich der Xbox® Serie X – wird von AMD und der
revolutionären AMD RDNA™ 2 Architektur gestaltet.

AMD Radeon™ ist fortschrittlichste Technologie für jeden, der auf der Suche nach unglaublicher Höchstleistung ist.

Neue Gaming-Highlights

Hol dir das beste Spielerlebnis mit neuen Funktionen, mehr Reaktionsschnelligkeit
und Effizienz auf fortschrittlicher Gaming-Hardware. AMD Radeon™ RX 6000 Grafikkarten
für neue Gaming-Highlights.

  • AMD Radeon™ Software Performance Tuning Presets

    Ein-Klick-Voreinstellungen, die eine Ausführungswahl ermöglichen von besonders kühl und leise bis hin zu maximaler GPU-Performance mit aktiviertem Rage-Modus.

  • AMD Radeon™ Anti-Lag9

    Spiele, um zu gewinnen – mit einem verbesserten esports-Erlebnis, das schnellere Click-to-Response-Reaktionszeiten ermöglicht.

  • AMD Radeon™ Boost10

    Hol dir den Turbo für dein Game mit zusätzlicher Performance bei Bedarf und wenig spürbarer Auswirkung auf die Qualität in unterstützten Titeln.

  • AMD FreeSync™ Technology11

    Verzerrungsfreie Gaming-Erlebnisse bei extremen Auflösungen und Bildratenbis zu 4K 240Hz und 8K 60Hz und darüber hinaus, zertifiziert für niedrige Latenz und geringes Flackern. AMD FreeSync-Technologie ist durch DisplayPort™ und HDMI® auf über 1300 Bildschirmen verfügbar.

  • Expanding Display Capabilities

    HDMI® 2.1 VRRAMD Radeon™ 6000 Grafikkarten liefern verzerrungsfreies Gaming auf allen HDMI 2.1-fähigen Displays. Hol dir die nötige Bandbreite für Erlebnisse in bis zu 8K HDR.,USB Type-C®VR-Brille mit nur einem Kabel für ein modernes VR-Erlebnis.

  • PCI® Express 4.0

    PCI Express 4,0 mit einem Durchsatz von bis zu 16 GT/s ermöglicht maximale Bandbreite für Conten Creation und mehr.

BIS ZU 16 % MEHR GAMING-PERFORMANCE
MIT AMD SMART ACCESS MEMORY

AMD Smart Access Memory bietet ultimative Gaming-Vorteile, wenn ein
AMD Ryzen™ 5000 Prozessor mit einer AMD Radeon™ RX 6000 Grafikkarte kombiniert wird.​

Vorkonfigurierte Systeme
unserer Partner ansehen.

Build the Ultimate
Gaming PC

AMD Ryzen™ Prozessoren und AMD Radeon™ RX Grafikkarten sind die perfekte
Kombination für ultimative Allround-Plattform​en.​

Build the Ultimate <br class="mobile">Gaming PC

Komplett-PC

Prozessor:
AMD Ryzen™ 9 5950XAMD Ryzen™ 9 5950X Buy
Grafikkarte:
AMD Radeon™ RX 6800XTAMD Radeon™ RX 6800XT
Mainboard:
Premium X570
Kühlung:
Custom loop liquid cooling – CPU and GPU
Arbeitsspeicher:
2X16GB DDR4-3600 C17
Festplatte:
PCIe® 4.0 NVME SSD
Netzteil:
1000W


Prozessor:
AMD Ryzen™ 7 5800XAMD Ryzen™ 7 5800X Buy
Grafikkarte:
AMD Radeon™ RX 6800AMD Radeon™ RX 6800
Mainboard:
X570 Chipset
Kühlung:
AIO liquid cooling
Arbeitsspeicher:
2X8GB DDR4-3600
Festplatte:
M.2 NVME SSD PCIE 3.0 X4
Netzteil:
750W


Ihren erhalten.

Der Schnellste
im Game

High-Speed Gaming Performance
mit dem weltbesten Desktop-Prozessor.

  1. Tests durchgeführt im AMD Leistungslabor am 16.10.2020 unter Verwendung von Assassins Creed Odyssey (DX11, Ultra), Battlefield V (DX12, Ultra), Borderlands 3 (DX12, Ultra), Control (DX12, High), Death Stranding (DX12 Ultra), Division 2 (DX12, Ultra), F1 2020 (DX12, Ultra), Far Cry 5 (DX11, Ultra), Gears of War 5 (DX12, Ultra), Hitman 2 (DX12, Ultra), Horizon Zero Dawn (DX12, Ultra), Metro Exodus (DX12, Ultra), Resident Evil 3 (DX12, Ultra), Shadow of the Tomb Raider (DX12, höchste), Strange Brigade (DX12, Ultra), Total War Three Kingdoms (DX11, Ultra), Witcher 3 (DX11, Ultra no HairWorks) bei 4K. Das System besteht aus einer RX 6800 XT mit AMD Radeon™ Grafiktreiber 27.20.12031.1000 und einer RX 5700 XT mit AMD Radeon™ Grafiktreiber 26.20.13001.9005. Leistungen können abweichen. RX-549
  2. Messung berechnet von AMD Engineering, auf einer Radeon™ RX 6000 Serie Grafikkarte mit 128 MB AMD Infinity Cache und 256 Bit GDDR6. Messung der durchschnittlichen AMD Infinity Cache-Trefferrate von 4k-Spielen mit 58 % bei allen Top-Spieltiteln, multipliziert mit der theoretischen Spitzenbandbreite der 16 64 B AMD Infinity Fabric Kanäle, die bei einer Boostfrequenz von bis zu 1,94 GHz den Cache mit der Grafik-Engine verbinden. RX-535
  3. Messung berechnet von AMD Engineering Laboren am 17. 8. 2020 auf einer AMD RDNA 2 basierten Grafikkarte unter Verwendung der Procedural Geometry, der Beispielsanwendung von Microsofts DXR SDK: Die AMD RDNA 2 basierte Grafikkarte erreicht bis zu 13,8x Beschleunigung (471 BpS) unter Verwendung von HW basiertem Raytracing gegenüber der Verwendung der Software DXR Fallback-Llayer (34 BpS) mit derselben Taktung. Leistungen können abweichen. RX-571
  4. "Spielfrequenz" ist die erwartete GPU-Taktung beim Ausführen typischer Gaming-Anwendungen, eingestellt auf die TGP (Total Graphics Power – Gesamtleistung der Grafikkarte). Tatsächliche Taktraten-Ergebnisse von Spielen können abweichen. GD-147
  5. “Boost-Taktfrequenz” ist die maximale Frequenz, die auf der GPU unter stoßweiser Volllast erreicht werden kann. Die Erreichbarkeit, Häufigkeit und Dauer der Boost-Taktung variiert basierend auf mehreren Faktoren, darunter u. a.: thermale Bedingungen und Variation in Anwendungen und Workloads. GD-151
  6. Getestet im AMD Leistungslabor am 20. November 2019 für die Radeon™ RX 5500 XT mit folgenden Spielen und Einstellungen: Borderlands 3 (hoch), Rocket League (hoch). PC-Hersteller wählen ggf. andere Konfigurationen, sodass die Ergebnisse abweichen können. Die Leistung kann abweichen. RX-403
  7. Radeon™ FreeSync Technologie erfordert einen Monitor und eine AMD Radeon™ Grafikkarte mit FreeSync Unterstützung. Die vollständigen Angaben finden Sie unter www.amd.com/freesync. Wenden Sie sich vor dem Kauf an den Systemhersteller, um die Kompatibilität zu bestätigen. GD-127
  8. Radeon™ Anti-Lag ist mit den APIs DirectX 9 und DirectX 11 unter Windows 7 und 10 kompatibel​. Die Hardwarekompatibilität umfasst GCN und neuere Verbraucher-dGPUs, Ryzen 2000 und neuere APUs, einschließlich hybrider und wechselbarer Grafikkarten. Keine mGPU-Unterstützung. GD-157
  9. Radeon™ Anti-Lag ist mit den APIs DirectX 9 und DirectX 11 unter Windows 7 und 10 kompatibel​. Die Hardwarekompatibilität umfasst GCN und neuere Verbraucher-dGPUs, Ryzen 2000 und neuere APUs, einschließlich hybrider und wechselbarer Grafikkarten. Keine mGPU-Unterstützung. GD-157
  10. Radeon™ Boost ist nur mit ausgewählten Titeln unter Windows 7 und 10 kompatibel. Die Hardwarekompatibilität umfasst RX 400 und neuere Verbraucher-dGPUs, Ryzen™ 2000 und neuere APUs einschließlich der Konfigurationen von Hybrid- und Wechsel-Grafikkarten. Keine mGPU-Unterstützung. Eine Liste kompatibler Titel finden Sie unter https://www.amd.com/de/technologies/radeon-boost.​ GD-158
  11. Die AMD FreeSync™ Technologie erfordert Unterstützung durch Radeon™ Grafikkarten und von AMD zertifizierte Bildschirme. Die AMD FreeSync™ Premium-Technologie erfordert zudem zwingend die Kompensation langsamer Bildraten und mindestens eine 120 Hz Aktualisierungsrate bei minimaler FHD-Auflösung. Die AMD FreeSync™ Premium Pro Technologie setzt voraus, dass der Bildschirm entsprechende AMD FreeSync Premium Pro ​Kompatibilitätstests bestanden hat. Vollständige Infos unter www.amd.com/freesync. Kompatibilität bitte vor dem Kauf beim Systemhersteller erfragen. GD-127

© 2020 AMD, the AMD Arrow logo, Radeon™, Vega, FreeSync™, Ryzen™, Threadripper™ and combinations thereof are trademarks of Advanced Micro Devices, Inc. in the United States and/or other jurisdictions. Other names are for informational purposes only and may be trademarks of their respective companies.